FANDOM


Neuerso DW Sport M 1411151p.jpg
Manuel Neuer ist ein deutscher Nationalkeeper, der am 27. März 1986 in Gelsenkirchen Buer geboren ist. Derzeit gilt er als einer der besten Torhüter der Welt und spielt beim FC Bayern München. Von 2005 bis 2011 war er Stammtorhüter der Profimannschaft von Schalke 04. Neuer, der seit 1991 für den FC Schalke 04 spielt, durchlief sämtliche Jugend-Mannschaften des Clubs. Neuer erhielt am 12. Oktober 2005 die Fritz-Walter-Medaille für herausragende Leistungen auf und außerhalb des Platzes. Sein erstes Bundesliga-Spiel bestritt er am 19. August 2006 auf dem Tivoli gegen Alemannia Aachen. Zur Saison 2010/11 ernannte Trainer
Neuer.jpg

Neuer in PES 2011

Felix Magath den Torhüter zum Kapitän der Schalker Mannschaft, nachdem der bisherige Spielführer Heiko Westermann zum Hamburger SV gewechselt war. Neuer wurde als einziger Deutscher neben namhaften Konkurrenten wie Petr Čech oder Edwin van der Sar für die Wahl zu „Europas bester Torhüter 2008“ nominiert. Im darauffolgenden Jahr wurde Neuer als einziger deutscher Torhüter von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für die Wahl zur „Elf des Jahres 2009“ nominiert. Kurz vor der WM 2010 verletzte sich die damalige Nr. 1 der Deutschen Nationalmannschaft Rene Adler, so dass Neuer Stammtorhüter der WM sein musste. Er spielte ein unglaubliche Weltmeisterschaft un wurde Ende 2010 zum 'FIFA Fussballer des Jahres' nominiert. Nach der WM 2011 blieb er die Nr. 1 im Tor. Rene ist nur noch Nr. 2. Schon jetzt gilt Manuel zu den besten drei Torhüter der Welt (Er, Julio Cesar und Casillas). Nun hatten die Top-Mannschaften Manchester United und FC Bayern München Interesse. Auch 2011 war ein unglaubliches Jahr für ihn. Im Hinspiel des Champions-League-Halbfinale, als Schalke gegen Manchester United spielte, stand es am Ende nur 0:2. Ohne Neuer stände es wohl 0:10. Doch auch seine Paraden im Rückspiel konnten das 4:1 für ManU und somit das Ausscheiden im Halbfinale der Champions League nicht verhindern.


Das Poker um ManuelBearbeiten

In der Winterpause hat der FC Bayern das Poker um Neuer eröffnet. Uli Hoeness hat offen gesagt dass Manuel noch 2011 an die Säbener Straße wechseln soll. Die Ablöse wird bei einem Wechsel im Sommer 18 Millionen + 7 Millionen Gewinnprämien betragen. 2012 wäre Neuer ablösefrei zuhaben. Am 20.April.2011 gab Neuer unter Tränen bekannt das er seinen Vertrag beim FC Schalke 04 nicht verlängern werde und den Verein somit spätestens 2012 verlassen wird. Trotz des Pokalsieges von Schalke und einen neuen Millionenvertrag für Neuer blieb er bei dieser Entscheidung.

Es ist perfekt: Manuel Neuer wechselt im Sommer 2011 zum FC Bayern. Bayern bezahlt für Ihn unglaubliche 18 Millionen Euro + mögliche 7 Millionen Euro Gewinnpramien. Sein Vertrag bei Bayern München läuft 5 Jahre , somit bindet Ihn Bayern langfristig bis 2016.


RekordBearbeiten

In der laufenden Saison 11/12 hat Neuer einen neuen Rekord aufgestellt. Tunier übergreifend ist er mit 1108 gegentorlosen Minuten der beste deutsche Torwart aller Zeiten. Bisher hielt diesen die Torwart-Legende Oliver Kahn.


Manuel Neuer in PESBearbeiten

Neuer.png
Manuel ist nur in PES 2010 und 2011 als Torwart in der DFB-Elf lizenziert. Seine Werte entsprechen denen eines Toptorhüters so dass er durchaus mit einem Victor Valdes mithalten kann. In PES 2011 hat er genauso wie in FIFA die Gesamtstärke von 85.

In PES 2012 besitzt Manuel neuer ebenso eine Gesamtsärtke von 85 und ist somit der beste deutsche Torwart.

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki